Sie haben einen ausländischen Hochschulabschluss? Sie haben noch keine passende Arbeit in Deutschland gefunden?

Der Weg in den deutschen Arbeitsmarkt ist oft ein weiter Weg, der viele kleine Schritte braucht. Auf der Website anerkennung-hildesheim.de erhalten Sie in einfacher Sprache eine Übersicht zu den nötigen Schritten:
Zu Übersetzung und Anerkennung von Zeugnissen, Sprachkursen, Berufs- und Lebensberatung, Finanzierungsfragen. Über den “Check” finden Sie Informationen und passende Beratungsstellen im Raum Hildesheim. Mit den Hinweisen der Seite können Sie auch Beratungsstellen in Ihrer Region googlen.

Wenn Sie sich weiterführende Begleitung und Unterstützung wünschen, sprechen Sie Ihren Berater oder Ihre Beraterin bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter an und fragen nach einem Arbeits- und Vermittlungsgutschein (AVGS) nach § 45 SGB III.
Insbesondere Menschen mit Fluchthintergrund können über den Gutschein ein berufliches Coaching finanziert bekommen, das die Vermittlung auf den Arbeitsmarkt erleichtert. In jeder Region gibt es zertifizierte Anbieter, in Hannover z.B. Emine Decker Interkulturelle Personalberatung. Sie bietet Coachings vor Ort in Hannover-Anderten an, aber auch Online-Coachings bundesweit.
Hier kommen Sie in Kontakt: https://emine-decker.de/kontakt/

Wenn Sie mich als Coach über einen solchen Gutschein buchen wollen, fragen Sie bei Emine Decker nach mir. Ich freue mich auf Sie!

Schreibe einen Kommentar